MENU
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Traumhafte Ausblicke

Ein Paradies auf 940m Meereshöhe

Berggipfel. Wälder. Wiesen. Schlösser. Ansitze. So weit das Auge reicht. Die Gemeinde Nals liegt direkt zwischen der Kurstadt Meran und der Landeshauptstadt Bozen. Oberhalb von Nals, dem Dorf der Rosen, befindet sich unser Gasthof Jäger. Ganz in der Nähe der St. Apollonia-Kirche, die auf einem bewaldeten Hügel weilt. Hier dürfen Wander- und Naturfreunde aufatmen. Genießer vom Alltag abschalten. Und Ruhesuchende sich an der Stille inmitten der Natur erfreuen. Stets begleitet vom einmaligen Blick Richtung Ultner Hochwart. Richtung Rosengarten. Oder Richtung Mutspitze.

Bild

Natur pur

mehr dazu
Bild

Alte Apfelbäume. Ein Kräutergarten. Liegemöglichkeiten. Viel Platz zum Innehalten. Und Genießen.

Frühstücken, Mittagessen und Abendessen. Alles unter freiem Himmel. Die ersten und die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen. Sich von der frischen Bergluft verzaubern lassen. Und dabei über die atemberaubende Aussicht staunen. Eine Aussicht, die ihresgleichen sucht. Eine Aussicht, die Sie so schnell nicht mehr loslässt.

Mehr zum Gasthof
Bild